Ein Spiel auf Augenhöhe

Am vergangen Samstag fand unsere Begegnung mit den Berlin Sliders statt. Es war ein Spiel, wo Freunde aus Respekt den anderen Gegenüber nichts schenkten. Bei besten Wetter und guter Laune starteten wir also in die Saison. Unterstützt von den Ravens und Teamkollegen, die leider wegen Verletzungen nicht spielen konnten, erzielten wir schon im ersten Inning einen Run und verteidigten das Inning mit einer starken Defense, sowohl im Feld als auch vom Zusammenspiel zwischen Hannes, dem Starting-Pitcher und Ive, dem Catcher. Bis zum dritten hatten wir das Niveau gehalten. Im vierten Inning kam dann die Wende! Die Sliders haben sich von uns erfolgten Errors zu nutze gemacht und das Momentum auf Ihre Seite gezogen. 4 Run letztlich im 4 Inning!! Es war halt der Wurm drin, aber wir wollten nicht kampflos aufgeben. Zum Schluss war uns der Erfolg leider vergönnt. Wir kämpften uns zwar heran, aber die Zeit lies es nicht mehr zu noch einen fehlenden Run zum Ausgleich zu erzielen. Endstand 5-4 für die Sliders!

Wir gratulieren zu den Hart verdienten Sieg gegen uns, ABER für das nächste Spiel werden wir mit noch mehr Elan heran gehen und noch mehr aus uns heraus holen! Wir können das besser!!!! 😀